Sie sind hier: Home » Windhunde » Sloughi

Sloughi

Größe: Rüden 66 bis 72 cm, Hündinnen 61 bis 68 cm

Gewicht: bis 27 kg


Eigenschaften

Körperbau:
- Schlanke Statur mit trockener Muskulatur, gerades Profil, kurze Lenden
- Länglicher, flacher Schädel, leicht keilförmig, Stop nicht ausgeprägt
- Ohren hoch angesetzt, dreieckig, eng anliegend
- Rute als Verlängerung der Kruppe angesetzt, unten leicht gebogen

Fell:
- Kurzes, dichtes Haarkleid, feine Struktur

Wesen und Charakter

Im Sloughi vereinen sich Anmut, Stolz, Zähigkeit und Anpassungsfähigkeit. Wie viele Hunde begegnet er Fremden mit würdevoller Zurückhaltung, während er seinem Menschen einen treuen und zärtlichen Charakter offenbart. In seiner Heimat muss der Sloughi als Begleithund der Nomaden mit kargen Lebensbedingungen zurechtkommen, was ihm eine gewisse Ursprünglichkeit bewahrt hat. Er ist zu großer Anstrengung und Ausdauer fähig, schätzt aber auch ein gemütliches Sofa und ausgiebige Streicheleinheiten.

 

Besonderheiten

Das Fell des Sloughi ist nicht pflegeintensiv. Erblich bedingt kann PRA („Progressive Retinaatrophie“) auftreten. Dabei handelt es sich um ein langsam fortschreitendes Absterben der Netzhaut bis hin zur Erblindung.  In seiner Heimat ist das Nahrungsangebot oft knapp, der anpassungsfähige Sloughi ist trotz körperlicher Anstrengung eher auf karge Nahrung eingestellt. Zu reichhaltiges Futter kann daher schlecht verwertet werden und im Laufe der Zeit aufgrund von Ablagerungen zu verschiedenen Erkrankungen führen.

 

Auch hier beraten wir Sie gerne.