Sie sind hier: Home » Windhunde » Whippet

Whippet

Größe: Rüden 47 bis 51 cm, Hündinnen 44 bis 47 cm

Gewicht:  bis 15 kg


Eigenschaften

Körperbau:
- Muskulöse Statur mit elegant geschwungenen Umrisslinien, tiefe Brust
- Länglicher, trockener Schädel, flacher Oberkopf, leichter Stop
- Rosenförmige kleine Ohren, hoch angesetzt
- Rute tief angesetzt und leicht gebogen

Fell:
- Feines, kurzes Haarkleid, anliegend

Wesen und Charakter

Der Whippet ist ein anhänglicher, anpassungsfähiger Begleiter mit hohem Bewegungsdrang. Sportlich aktive Menschen haben ihre Freude an dem Energiebündel. Ist der Whippet ausgelastet, zeigt er zu Hause ein ausgeglichenes und freundliches Wesen. Sein Schmusebedürfnis ist ebenso hoch wie der Bewegungsdrang und er fordert seine Streicheleinheiten konsequent ein. Zu Kindern ist der Whippet in der Regel  freundlich. Andere Haustiere werdenr als Rudelmitglieder akzeptiert. Oft wirkt der Whippet aufgrund seiner Größe und der schlanken Statur ein wenig gebrechlich, das täuscht jedoch. Seine Konstitution ist so robust wie sein Charakter.

Besonderheiten

Das kurze Fell des Whippet ist pflegeleicht, allerdings bietet es nicht ausreichend Schutz vor Kälte. Bei eisigen Temperaturen sollte daher ein Mantel zur Hand sein. Die Rasse gilt als gesundheitlich robust, lediglich bei einigen Hunden treten häufiger Augen- und Fellprobleme auf. Seltener wird beim Whippet Epilepsie diagnostiziert. Der Whippet ist die einzig bekannte Hundrasse, bei der aufgrund einer Mutation des Myostatin-gens ein erheblich größere Muskelmasse gebildet werden kann. Betroffene Whippets sind als Bullywhippets bekannt.