Sie sind hier: Home » Windhunde

Hier die existierenden Windhundrassen mit ein paar kleinen Informationen:

Bei den Windhundrassen weichen die Blutwerte deutlich von Nicht-Rassenspezifischen-Referenzwerten ab, welches zu Fehldiagnosen führen kann. Auch die Gesamtprotein-, Globulin-, Kreatin- und T4 Thyroxin-Werte, welche zur Überprüfung der Leber-, Schilddrüsen- und Nierenfunktion ermittelt werden, sind abweichend.

-Afganischer Windhund

- Azawakh

- Barsoi

- Chart Polski

-Deerhound

- Galgo Espanol

- Greyhound

- Italienisches Windspiel

- Irischer Wolfshund

- Magyar Agar

- Podenco

- Saluki

- Sloughi

- Taigan

- Whippet

 

Bilder von Fotolia