Ausbildung zum Tiergesundheitspraktiker/-in VT® 

 

Die Ausbildung besteht aus folgenden Teilbereichen:
-       NLS-Analytiker (Hund) (2 Tage)

-  Anatomie (2 Tage) 
-       Vitalstoffanalyst (3 Tage)
-       Ultrasonopunktur (Hund) (2 Tage)

-       Ernährungslehre (Hund) (3 Tage)
-       Tierdentalhygieniker (Hund) (1 Tag)
-       Erste Hilfe (Hund) (1 Tag)

 

Insgesamt: 112 Stunden

 

Alle o. g. Fähigkeiten können bei der Ausbildungsakademie erworben werden.

Bei dem Tiergesundheitspraktiker-Zertifikat wird größten Wert auf den Praxisbezug gelegt.

Der/Die Tiergesundheitspraktiker -in VT® ist eine gewerbliche Tätigkeit. Dieser Beruf ist nicht freiberuflich. Bei der Ausübung wird ein Gewerbeschein benötigt.

 

Der Preis für die gesamte Ausbildung beträgt:

1.999,00 € zzgl. Prüfungsgebühr.

Teilzahlungen sind möglich. Sprechen Sie uns an.


 

Für weitere Informationen können Sie auch unsere Seite:

 


Hier der Link zur Tiergesundheitspraktiker.de

besuchen.